ANLAGENOPTIMIERUNG

Anlagenoptimierung mit dem Internet der Dinge (IoT)

Über Sensoren übermittelte Echtzeitdaten sind integraler Bestandteil des Internets der Dinge (IoT). Zusammen mit Daten aus dem geschäftlichen Kontext haben sie das Potenzial, die Produktivität zu verbessern, Ausfallzeiten zu verringern und sowohl Asset-Nutzung als auch Effektivität zu verbessern.

Sowohl OEMs als auch Endbenutzer können im Rahmen der Anlagenoptimierung das Internet of Things (IoT), Daten und Analysen nutzen, um deutliche Verbesserungen bei kritischen Abläufen zu erzielen, indem sie überwachen und optimieren, was jetzt in puncto Wartung geschieht, und mit Predictive Analytics Vorhersagen für die Zukunft machen.

videocam
Video
Mobilitätsabteilung von Siemens verbessert mit Daten weltweit die Effizienz im Schienenverkehr.

VERBESSERUNG DER PERFORMANCE

Überwachung von Asset-Nutzung zur Verbesserung der Performance und Verringerung von Ausfallzeiten

GESTEIGERTER UMSATZ

Neue Umsatzströme, einschließlich Assets-as-a-service

OPTIMIERTE PROZESSE

Verbesserung von Qualität und Ertrag durch Analyse kompletter Prozesse

DATENKONSOLIDIERUNG

Beseitigung von silobedingten toten Winkeln

BESTANDSSTEUERUNG

Verringerung des Ersatzteilbestands ohne Beeinträchtigung der Zeitpläne

EMPFEHLUNGEN IN ECHTZEIT

Unterstützung von Betreibern durch Asset-Berichterstattung mit KI-Komponente

Nächster Abschnitt:

Was bei der Anlagenoptimierung für Teradata spricht

Gründe für Teradata

Experten für vertikale Märkte, die die richtigen Ziele in puncto Wert für das Unternehmen finden

Nicht alle Daten sind gleich wertvoll. Deshalb hilft Teradata seinen Kunden, die richtigen Daten im richtigen Kontext zu analysieren. Unsere Experten für Produktion, Verkehr, die intelligente Stadt und Versorger kombinieren Anwendungsszenarien und Analysen und ermitteln so den optimalen Wert und ROI für das Unternehmen.

Jetzt herunterladen
collections
Broschüre
Für die neuen Geschäftsmodelle von heute braucht man bessere Einblicke in die Abläufe von Assets.

Wenn Sie für Asset-Management-Lösungen und Instrumente zur Lebenszyklusanalyse bereit sind, mit denen sich Ihre Assets optimal nutzen lassen, hat Teradata die Technologie und das Know-how, um Ihren gesamten Datenbestand auf breiter Basis zu verknüpfen.

DATENKONSOLIDIERUNG

Beseitigung von silobedingten toten Winkeln

SKALIERBARKEIT

Bis zu 100 Petabyte

BEISPIELLOSE ERFAHRUNG

30 Jahre Unterstützung renommierter globaler Produktionsunternehmen

Nächster Abschnitt:

Unser Ansatz für die Anlagenoptimierung

Unser Ansatz

Anlagenoptimierung ohne Rätselraten

Zur Bereitstellung wirksamer Anlagenoptimierung verwenden wir das Teradata Velocity Services Portfolio. Dabei handelt es sich um integrierte Consulting-Lösungen, mit denen wir die solide Infrastruktur aufbauen können, die wir zum Erfassen, Speichern und Analysieren kritischer Informationen über Assets, wie sie z. B. über das Internet of Things (IoT) verfügbar sind, brauchen. Mit diesen Informationen werden Assets bei Wartung und Pflege mit optimaler Effizienz weiterbetrieben, was letztendlich von der Strategie über die Beschaffung und die Planung der Asset-Bereitstellung bis hin zu allen Betriebsphasen des Infrastruktur- und Asset-Managements die Total Cost of Ownership (TCO) senkt.

Erfahrung und Instrumente zur schnellen, exakten Erkennung und Prüfung Ihrer wertvollsten Anwendungsfälle

Jetzt herunterladen
description
Datenblatt
Die Möglichkeiten von Assets wachsen rasant, und damit auch Ihre Chancen.

Nächster Abschnitt:

Ressourcen im Zusammenhang mit Anlagenoptimierung

Verwandte Ressourcen

Erfahren Sie, wie die komplexesten Analyseprojekte der Welt mit Teradata erfolgreich sind

OEMs und Endbenutzer nutzen weltweit das Internet of Things (IoT), Daten und Analysen, um deutliche Verbesserungen bei kritischen Abläufen und der Anlagenoptimierung zu erzielen.

Jetzt lesen
local_library
Ebook
Lesen Sie unser interaktives Ebook und erfahren Sie, wie Unternehmen das Potenzial von Asset-Werten erschließen und geschäftliche Bereiche verbessern.