August 10, 2017 | MÜNCHEN

Teradata PARTNERS-Konferenz „The Edge of Next“: Data Science, Smart Cities, KI, Connected Cars, Hybrid Cloud

MÜNCHEN, 10. August 2017 Teradata (NYSE: TDC), weltweiter Anbieter von Daten- und Analyselösungen, richtet vom 22. bis 26. Oktober die Teradata PARTNERS Conference 2017 aus. Die Veranstaltung findet im Anaheim Convention Center in Kalifornien, USA statt. Die hochkarätige internationale Daten- und Analytics-Konferenz richtet sich an Visionäre, Vordenker, und Fachleute aus der Praxis, die mehr Nutzen aus ihren Daten ziehen wollen.
 
Unter dem Motto „The Edge of Next“ können die Teilnehmer aus mehr als 200 Fachvorträgen wählen. Die Vorträge befassen sich mit den konkreten Geschäftsvorteilen der Business-Transformationen, die Unternehmen mit unterschiedlichen Innovationen erzielen, darunter das Internet of Things (IoT), Data Science, Smart Cities, Connected Cars, Hybrid Clouds und Künstliche Intelligenz. Teradata-Kunden aus diversen Ländern und Branchen werden über ihre Erfahrungen aus Use Cases berichten, zum Beispiel beim Umstieg in die Cloud, die Verknüpfung von Kunden- und Marktdaten mit der Unternehmensstrategie, Kreditrisikomodelle bei Banken, Wettbewerbsvorteile durch Datenanalysen im Einzelhandel oder Sensordaten-Auswertungen als Basis für Analytics of Things.
 
Die Teilnehmer erfahren auch, wie ein nordamerikanisches Kaufhaus mithilfe einer datengestützten Omnichannel-Plattform weltweit expandiert und wie das NBA-Team Utah Jazz Sportanalysen einsetzt, um das Fanerlebnis zu revolutionieren. Weiterhin beschreiben zwei hochrangige Vertreter der Cleveland Clinic ihre Datenorganisation und -strategie und erläutern, wie sie im hektischen Klinikalltag hochwertige Daten bereitstellen, um sowohl Behandlungen als auch Geschäftsergebnisse zu optimieren.
 
Zu den Diamant- und Platinsponsoren der Konferenz gehören die Teradata-Partner Alation, HPE Security-Data Security, MicroStrategy, NetApp, Protegrity, SAS und WhereScape. Partner und Kunden von Teradata werden bei der jährlichen Teradata EPIC Awards-Zeremonie für ihre Erfolge beim Einsatz von Daten und Analysen ausgezeichnet, die am Montagabend stattfindet und in diesem Jahr ihr zehntes Jubiläum feiert.
 
Am Sonntag kündigt Teradata zukunftsweisende Produkt- und Service-Innovationen an. Katie Linendoll, TV-Journalistin mit Emmy-Auszeichnung und technischem Fachwissen, die unter anderem für die NBC Today Show, Fox News und CNN gearbeitet hat, wird die beiden Plenumsveranstaltungen und auch das Live News Desk moderieren.
 
Hauptredner am Montag ist Joi Ito, Direktor des MIT Media Lab und Ko-Autor von Whiplash: How to Survive Our Faster Future (deutsch etwa: Im Schleudertrauma: Wie wir unsere immer schnellere Zukunft überleben). Mit seiner außergewöhnlichen akademischen und praktischen Erfahrung schaut Joi Ito aus der Vogelperspektive auf neue Technologien, die sich gerade erst am Horizont abzeichnen. Die Keynote am Mittwoch hält Jason Silva, Veranstalter der National Geographic's Brain Games und Gründer des Formats Shots of Awe.
 
Teradata-CEO Victor Lund, Oliver Ratzesberger, Executive Vice President & Chief Product Officer von Teradata, und Rick Farnell, Senior Vice President von Think Big Analytics, werden am Montag im Plenum ihre Sicht auf die Teradata-Community von heute und morgen darlegen.
 
Die Breakout-Sessions werden von ausgewiesenen Experten aus der Praxis geleitet, darunter Vertreter von Ticketmaster, NXP Semiconductors, 3M, Paypal, Yahoo Japan, Danske Bank, Nationwide, eBay, Overstock.com, Vodafone, Rakuten, Lufthansa und von Experten, die für das NBA-Team Utah Jazz arbeiten. Stephen Brobst, Teradata-CTO und Visionär, wird zukunftsgerichtete Sessions halten, die bestimmt wieder zu überfüllten Sälen führen.
 
Das neue Format „Meet-Up Sessions” am Dienstag bringt eine kleine Gruppe von Teilnehmern mit Experten zusammen – keine Vorträge, kein PowerPoint, einfach nur interaktive Diskussionen. Einige Sessions werden von Studenten geleitet, bei denen die Gewinner des Northwestern University Hackathon im Mai und akademische Vordenker von Stanford, Oxford und Harvard reden werden. Top-IT-Analysten halten Vorträge zu den neuesten Trends und Entwicklungen.
 
Ein weiterer Höhepunkt der PARTNERS ist die Gala am Mittwochabend im House of Blues in Anaheim, bei der die vielfach ausgezeichnete Rock-Band 3 Doors Down aus Mississippi auftreten wird.
 
In diesem Jahr kann die Virtuelle Konferenz der Teradata PARTNERS aus allen Ländern kostenlos verfolgt werden – per Live-Streaming und dann 90 Tage lang on Demand. Übertragen werden die Plenumsveranstaltungen, 40 Breakout-Sessions und 45 Live-Interviews vom News Desk. In einer virtuellen Ausstellungshalle können die Zuschauer mit Teradata-Experten und Partnern kommunizieren und sich mit anderen virtuellen Teilnehmern austauschen. Die Teradata PARTNERS Virtual Conference überträgt an drei Tagen live – vom 23. bis 25. Oktober 2017.
 
Weiterführende Informationen

Über Teradata

Teradata ermächtigt Unternehmen, hochwirksame Geschäftsergebnisse zu erzielen. Unser Fokus auf Business-Lösungen für Analytik, gepaart mit unserer branchenführenden Technologie- und Architekturkompetenz, kann das Potenzial großer Unternehmen entfalten. Besuch teradata.com.

Teradata und das Teradata-Logo sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der Teradata Corporation und / oder ihrer Tochtergesellschaften in den USA und weltweit.
MEDIA CONTACT:
Kerstin Nachtigall
Teradata GmbH
Telephone: +49 89 12009-694
E‑mail: Kerstin.Nachtigall@Teradata.com