März 23, 2017 | München

Teradata erhält höchste Bewertung im aktuellen Gartner-Report „Entscheidende Funktionen von Datenmanagement-Lösungen für Analytics“

MÜNCHEN, 23. März 2017 – Gartner hat Teradata in allen vier Datenmanagement-Szenarien (traditionell, operationell, logisch und kontextunabhängig) die höchsten Produktbewertungen verliehen. Untersucht wurden die Szenarien für den Report „Entscheidende Funktionen von Datenmanagement-Lösungen für Analytics“, den die Gartner-Analysten Rick Greenwald, Donald Feinberg und Adam M. Ronthal am 16. März 2017 veröffentlicht haben. Teradata (NYSE: TDC)ist einer von 20 Datenbank-Anbietern, die Gartner bewertet hat. Der Report ergänzt Gartners Quadranten zu Datenmanagement-Lösungen für Analytics vom 20. Februar 2017, in dem Teradata für seine Strategie (engl. „vision“) die beste Positionierung erhalten hatte.

Gartner beschreibt die aktuelle Wettbewerbslandschaft so: „Die Anbieter traditioneller Datenmanagement-Lösungen für Analytics (DMSA)haben Zugriff auf und Funktionen für nicht-relationale Daten in ihre Produkte integriert und sich damit eine führende Position auf dem Markt zurückerlangt.“ 

„In der Bewertung der entscheidenden Funktionen durch Gartner dominiert Teradata und unterstreicht seinen Status als die Datenbank-Lösung für Analytics schlechthin – in jedem denkbaren Anwendungsszenario“, sagt Oliver Ratzesberger,Executive Vice President & Chief Product Officer, Teradata. „Die sehr gute Bewertung spiegelt unseren Ansatz des Logical Data Warehouse wider, den wir mit der Teradata Unified Data Architecture, Teradata Aster Analytics und Hadoop umsetzen. Für unsere Kunden ist das eine wichtige Bestätigung: Teradata entwickelt die leistungsstärkste Datenmanagement-Lösung für Ergebnisse, die das Zeug haben, ein Unternehmen jedweder Branche zu transformieren. Der Report hat weiterhin große Loyalität unter unseren Kunden festgestellt. Das zeigt, dass die Kunden Teradata mit Hinblick auf Technologie- und Business in einer führenden Position sehen.“ 


Weiterführende Informationen (in englischer Sprache): 

Den vollständigen Gartner-Report „Critical Capabilities“ finden Sie hier.

Disruption and Leadership on Gartner’s DMSA Magic Quadrant“ – Blogbeitrag von Oliver Ratzesberger über den „Gartner MQ for Data Management Solutions for Analytics“

Den „Gartner Magic Quadrant for Data Management Solutions for Analytics 2017“ können Sie hier herunterladen.

Erfahren Sie, wie Teradata kommerzielle Software mit Open Source verbindet: An Industry First: Teradata Debuts Open Source Kylo

Teradata präsentiert neue Lösungen für Big Data Analytics, IoT und Cloud-Technologie bei der Teradata PARTNERS Conference & EXPO

 

Über Gartner Research

Gartner spricht keine Empfehlungen zu den in seinen Reports bewerteten Anbietern, Produkten oder Dienstleistungen aus und rät Technologieanwendern nicht, ausschließlich die Anbieter mit den besten Bewertungen zu wählen. Die Reports geben lediglich die Meinung der Gartner-Analysten wieder, sie sollten nicht als Darstellung von Tatsachen ausgelegt werden. Gartner gibt weder ausdrücklich noch implizit Garantien bezüglich der Untersuchungsergebnisse noch eine Mängelgewährleistung oder Zusicherung der Gebrauchstauglichkeit von Produkten für einen bestimmten Zweck.

 

Über Teradata

Teradata ermächtigt Unternehmen, hochwirksame Geschäftsergebnisse zu erzielen. Unser Fokus auf Business-Lösungen für Analytik, gepaart mit unserer branchenführenden Technologie- und Architekturkompetenz, kann das Potenzial großer Unternehmen entfalten. Besuch teradata.com.

Teradata und das Teradata-Logo sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der Teradata Corporation und / oder ihrer Tochtergesellschaften in den USA und weltweit.
MEDIA CONTACT:
Kerstin Nachtigall
Teradata GmbH
Telephone: +49 89 12009-694
E‑mail: Kerstin.Nachtigall@Teradata.com