Verbrauchspreise
für Teradata Vantage™

Pay-as-You-Go ohne jegliche Verpflichtung

ZAHLEN SIE NUR,
WOFÜR SIE ES NUTZEN

Consumption for Vantage ist der moderne Ansatz zur Cloud Analytics. Richten Sie Ihre Investition auf die Ergebnisse aus und zahlen Sie nur für das, was Sie nutzen. 

Erhalten Sie Nutzungstransparenz, indem Sie ganz einfach die Kosten pro Abteilung verfolgen. Profitieren Sie von einer elastischen Lösung, bei der die Skalierung automatisch erfolgt. Holen Sie sich die beste Analyseoption, ganz ohne Vorabzahlung und finanzielle Verpflichtungen.

Consumption Pricing for Vantage on AWS (U.S.)

Engine Instances 3-Year Term
VU ($ USD)
1-Year Term
VU ($ USD)
On-Demand
VU ($ USD)
Advanced SQL Engine Amazon EC2 $3.00 $4.00 $5.00
Storage Primary (TB CDS) $0.291 $0.291 $0.291
Backup (TB Raw) $0.044 $0.044 $0.044
  • $ USD prices for a single Vantage Unit (VU) in the U.S. and Canada are shown in the table.
  • Primary (EBS) and Backup (S3) storage is priced separate from compute; minimum subscription is for 5 TB per instance.
  • Available regions: N. Virginia, Ohio, N. California, Oregon, Canada, Frankfurt, Ireland, London, Tokyo, Seoul, Singapore, Sydney.
 

Consumption Pricing for Vantage on Azure (U.S.)

Engine Instances 3-Year Term
VU ($ USD)
1-Year Term
VU ($ USD)
On-Demand
VU ($ USD)
Advanced SQL Engine Azure VM $3.00 $4.00 $5.00
Storage Primary (TB CDS) $0.291 $0.291 $0.291
Backup (TB Raw) $0.045 $0.045 $0.045
  • $ USD prices for a single Vantage Unit (VU) in the U.S. and Canada are shown in the table.
  • Primary (Premium) and Backup (Blob) storage is priced separate from compute; minimum subscription is for 6 TB per instance.
  • Available regions include East US, East US 2, Central US, North Central US, South Central US, West US, West US 2, Canada East, Canada Central, North Europe, West Europe, France Central, UK West, UK South, Australia East, and Australia Southeast.
description
Datenblatt
Verbrauchspreisfestlegung für Teradata Vantage™

Erfahren Sie mehr über Consumption for Vantage, eine nutzungsbasierte Lösung mit Nutzungstransparenz elastischer Nutzung.

Jetzt herunterladen
  • Vorteile
  • Merkmale
PAY AS YOU GO

Zahlen Sie nur für das, was Sie nutzen, und nie für etwas, das nicht aktiv verbraucht wird.

NUTZUNGSTRANSPARENZ SICHERN

Verfolgen Sie die Nutzung mühelos und weisen Kosten gerecht pro Abteilung zu, wodurch Mehrwert und Nutzen aufeinander ausgerichtet werden.

PROFITIEREN SIE VON EINER ELASTISCHEN LÖSUNG

Machen Sie sich nie wieder Gedanken über Infrastruktur- oder Kapazitätsplanung – das wird Teradatas Aufgabe.

ZAHLEN SIE NUR, WAS SIE NUTZEN

Die einzigen Faktoren, die sich auf den Preis auswirken, sind die für die Kundenanfragen und -lasten verwendeten Rechner und Speicher.

AUTOMATISCHE SKALIERUNG

Ressourcen werden nach Bedarf skaliert und Kunden müssen Nutzernachfrage oder Nutzung nie im Voraus schätzen.

WAHL DER PUBLIC CLOUD

Sie haben bei der Bereistellung die Wahl zwischen Amazon Web Services (AWS) und Microsoft Azure.

VORTEILE VON AS-A-SERVICE

Die Vorteile von As-a-Service umfassen vier Bereiche. Performance bedeutet, dass Sie den höchsten Mehrwert aus einer Analytikinvestition ziehen. Sicherheit in Bezug auf Datenschutz und Compliance beruhigt. Verfügbarkeit heißt mehr Betriebszeit, produktivere Nutzer und höhere Geschäftskontinuität. Operations deckt alle alltäglichen Aufgaben in einer IT-Umgebung ab, darunter immer die neueste Version zu haben.

Vantage Units und Speicherplätze

Basierend auf der CPU-Nutzung einer Anfrage oder Last ist eine Vantage Unit die Consumption-Metrik für Rechner. Sie wird auf die Millisekunde genau gemessen und stündlich erfasst. Nur vom Kunden initiierte Anfragen, die erfolgreich abgeschlossen werden, sowie Lasten, werden gezählt. Die Konkurrenz erhebt Kosten für jede Anfrage, auch wenn sie aus technischen Gründen scheitert. Teradata aber berücksichtigt nur die erfolgreichen von Kunden initiierten Anfragen und Lasten. Der Speicher wird auf individuelle Byte-Granularität für tatsächliche, nicht komprimierte Kundendaten wöchentlich gemessen.

CAPACITY UND CONSUMPTION IM VERGLEICH

In einem herkömmlichen Modell auf Kapazitätsbasis zahlen Kunden für die zur Nutzung zur Verfügung stehenden Ressourcen, unabhängig davon, ob das System genutzt wird oder nicht. Diese Option ist ideal bei Workloads mit hoher oder sehr vorhersehbarer Nutzung, wie operative Produktionsanalytik. Die Verbrauchspreisfestlegung wiederum basiert nur auf der tatsächlichen Nutzung, unabhängig von der Größe des zugrundeliegenden Systems. Hier entspricht der gezahlte Betrag genau der Menge an genutzten Ressourcen.

COMMITMENT- UND ON-DEMAND-OPTIONEN

Es gibt zwei Möglichkeiten, Consumption for Vantage zu nutzen. Commitment ist die im Voraus erworbene Rechner- und Speichernutzung, auf die ein Unternehmen für eine bestimmte Dauer (z. B. ein oder drei Jahre) zugreift. Commitment ist am besten für bekannte oder vorhersehbare Workloads, mäßige bis hohe Nutzung und Budgetplanung geeignet. Mit On-Demand können Kunden ganz ohne Vorabzahlung und finanzielle Verpflichtungen starten; sie können so viel oder wenig nutzen, wie sie brauchen, und zahlen jeden Monat nachträglich ihren Verbrauch. On-Demand ist besonders flexibel und wird bei neuen oder ungewissen Workloads empfohlen sowie bei Systemen mit kurzer Lebensdauer.

Erfahren Sie mehr über dne modernen Ansatz zur Cloud Analytics

Kontakt