Verbrauchspreise für Teradata Vantage™

Pay-as-You-Go ohne jegliche Verpflichtung

NUR BEZAHLEN, WAS GEBRAUCHT WIRD

Verbrauchspreise für Teradata Vantage sind der moderne Ansatz für Cloud Analytics. Richten Sie Ihre Investitionen auf die Ergebnisse aus, indem Sie nur zahlen, was Sie benötigen.

Profitieren Sie von transparenter Nutzung durch die Nachverfolgung der Kosten für jede Abteilung. Genießen Sie die Flexibilität, die sich aus automatischer Skalierung ergibt. Starten Sie mit der besten Analytics, völlig ohne Vorauszahlungen. 

Consumption pricing for Vantage on AWS (U.S.)

EngineInstances3-Year Term
VU ($ USD)
1-Year Term
VU ($ USD)
On-Demand
VU ($ USD)
Advanced SQL EngineAmazon EC2$3.00$4.00$5.00
StoragePrimary (TB Raw)$0.194$0.194$0.194
Backup (TB Raw)$0.044$0.044$0.044
  • $ USD prices for a single Vantage Unit (VU) in the U.S. and Canada are shown in the table.
  • Primary (EBS) and Backup (S3) storage is priced separate from compute; minimum subscription is for 5 TB per instance.
  • Available regions: N. Virginia, Ohio, N. California, Oregon, Canada, Frankfurt, Ireland, London, Tokyo, Seoul, Singapore, Sydney.

Consumption pricing for Vantage on Azure (U.S.)

EngineInstances3-Year Term
VU ($ USD)
1-Year Term
VU ($ USD)
On-Demand
VU ($ USD)
Advanced SQL EngineAzure VM$3.00$4.00$5.00
StoragePrimary (TB Raw)$0.194$0.194$0.194
Backup (TB Raw)$0.045$0.045$0.045
  • $ USD prices for a single Vantage Unit (VU) in the U.S. and Canada are shown in the table.
  • Primary (Premium) and Backup (Blob) storage is priced separate from compute; minimum subscription is for 6 TB per instance.
  • Available regions include East US, East US 2, Central US, North Central US, South Central US, West US, West US 2, Canada East, Canada Central, North Europe, West Europe, France Central, UK West, UK South, Australia East, and Australia Southeast.


Consumption pricing for Vantage on Google Cloud (U.S. and Canada)

EngineInstances3-Year Term
VU ($ USD)
1-Year Term
VU ($ USD)
On-Demand
VU ($ USD)
Advanced SQL EngineGoogle Cloud VM$3.00$4.00$5.00
StoragePrimary (TB CDS)$0.291$0.291$0.291
Backup (TB Raw)$0.034$0.034$0.034
  • $ USD prices for a single Vantage Unit (VU) in the U.S. and Canada are shown in the table.
  • Primary storage (Persistent Disk) and Backup (Cloud Storage) are priced separate from compute; minimum subscription is for 3.3 TB CDS per instance.
Cloud consumption pricing for Teradata Vantage

Verbrauchspreise für Teradata Vantage™

Erfahren Sie mehr über Verbrauchspreise für Vantage, eine völlig transparente, rein verbrauchsbasierte Abrechnungsoption mit totaler Flexibilität.


VORTEILE

NUTZUNGSBASIERTE PREISE

Zahlen Sie nur für das, was tatsächlich genutzt wird, und niemals für etwas, das Sie nicht in Anspruch nehmen.

TRANSPARENTE NUTZUNG

Sie können Kosten einfach für jede Abteilung nachvollziehen und verteilen, um die Nutzung auf den größten Mehrwert auszurichten.

FLEXIBLE LÖSUNG
Sorgen Sie sich nie mehr um die Infrastruktur oder die Planung der Kapazität. All dies übernimmt Teradata.

MERKMALE

ZAHLEN SIE NUR, WAS SIE NUTZEN

Die einzigen Faktoren, die sich auf den Preis auswirken, sind die für die Kundenanfragen und -lasten verwendeten Rechner und Speicher.

AUTOMATISCHE SKALIERUNG

Ressourcen werden nach Bedarf skaliert und Kunden müssen Nutzernachfrage oder Nutzung nie im Voraus schätzen.

WAHL DER PUBLIC CLOUD

Sie haben bei der Bereistellung die Wahl zwischen Amazon Web Services (AWS) und Microsoft Azure.

AS-A-SERVICE-LÖSUNG

Verbrauchspreise für Vantage werden As-a-Service bereitgestellt: Teradata beschafft und verwaltet die Infrastruktur. Weder fasst Teradata die Daten an, noch übernimmt es die Analytics für den Kunden. Stattdessen erstellt Teradata das Vantage-System und übernimmt das Management der Ressourcennutzung, damit sich die Anwender auf Antworten konzentrieren können, anstatt sich mit der IT zu beschäftigen. Zu den wichtigsten As-a-Service-Funktionen gehören Umgebungen exklusive für einen einzigen Abonnenten, der keine Ressourcen mit anderen Kunden teilt, sowie private Konnektivität zu Accounts in der Cloud des Kunden. 

VORTEILE VON AS-A-SERVICE

Die Vorteile von As-a-Service erstrecken sich auf vier Bereiche. Performance: Holen Sie aus Ihrer Investition in Analytics das Maximum heraus. Sicherheit: Machen Sie sich keine Sorgen mehr um Datenschutz und Compliance. Verfügbarkeit: höhere Systemverfügbarkeit, produktivere Anwender und höhere Geschäftskontinuität. Operations: deckt alle erforderlichen Datenaufgaben in einer IT-Umgebung ab, z.B. damit man immer das neueste Release nutzt.

VANTAGE UNITS UND SPEICHER-TERABYTES

Eine Vantage Unit ist die Verbrauchspreis-Metrik für den Rechenaufwand, basierend auf dem Logical IO einer vom Kunden initiierten, erfolgreichen Abfrage. Logical IO ist definiert als alle Daten, die aus dem Speicher gelesen oder in diesen geschrieben werden (ob Festplatte/SSD/NVMe oder FSG Cache) und wird Kilobyte-genau gemessen. Dabei zählen nur vom Kunden initiierte, erfolgreich abgeschlossene Abfragen. Speicherplatz wird im Voraus in rohen Terabytes gekauft.


KAPAZITÄT UND VERBRAUCH IM VERGLEICH

In einem herkömmlichen, kapazitätsbasierten Preismodell zahlen die Kunden für die verfügbaren Ressourcen, ob nun Abfragen auf dem System stattfinden oder nicht. Kapazität ist eine sehr gute Option für Workloads mit hoher oder gut vorhersagbarer Ausnutzung, wie z.B. produktionsbetriebliche Analytics. Hingegen basieren Verbrauchspreise ausschließlich auf der tatsächlichen Nutzung, unabhängig von der Größe des zugrundeliegenden Systems.

COMMITMENT- UND ON-DEMAND-OPTIONEN

Es gibt zwei Möglichkeiten, Verbrauchspreise für Vantage zu nutzen. Bei Commitment handelt es sich um eine im Voraus erworbene Rechen- und Speichernutzung, die vom Unternehmen über die Zeit aufgebraucht wird. Commitment eignet sich am besten für bekannte oder vorhersagbare Workloads, moderate bis hohe Ausnutzung und planbare Budgets. Mit On-Demand können Kunden ohne finanzielle Vorleistung und ohne Zahlungsverpflichtungen beginnen und einfach in monatlichen Raten zahlen. On-Demand bietet die ultimative Flexibilität und wird für neue oder noch unbekannte Workloads sowie für Systeme mit kurzer Lebensdauer empfohlen.

Erfahren Sie mehr über den modernen Ansatz für Cloud Analytics