format_quote Press Release

Teradata baut Cloud-Angebote auf Amazon Web Services und Microsoft Azure aus

Share
2. Juli 2020 | San Diego

Kontinuierliche Investitionen in die Cloud verbessern Leistung, Sicherheit, Verfügbarkeit, Betriebsabläufe, Benutzerfreundlichkeit und Integration

As-a-Service-Angebote für Teradata Vantage werden in Kürze bei den drei führenden Public-Cloud-Anbietern verfügbar sein – einschließlich der Google Cloud Platform, in H2 2020

SAN DIEGO – 24. Juni 2020 – Teradata kündigt eine Vielzahl von Verbesserungen seiner As-a-Service-Angebote für Teradata Vantage bei den Public-Cloud-Anbietern Amazon Web Services (AWS) und Microsoft Azure an. Die Verbesserungen sind auch für Vantage auf der Google Cloud Platform (GCP) vorgesehen – mit eingeschränkter Verfügbarkeit ab Juli 2020.

Die Upgrades sowie die Erweiterung der Angebote für die Public Cloud verdeutlichen das anhaltende, starke Engagement von Teradata im Cloud-Sektor. Zudem unterstreichen sie die entscheidende Rolle des Unternehmens bei der Migration von Unternehmen in die Cloud mit einfachen und risikoarmen Hybrid-Cloud-Deployments.

Unternehmensverantwortliche suchen zunehmend nach Cloud-Diensten, denn so können sie auf Software zugreifen und sie nutzen, ohne die Verantwortung, die Kosten und den Aufwand übernehmen zu müssen, die mit dem Besitz und der Wartung der IT-Infrastruktur verbunden sind. Da die Cloud neue Standards in Bezug auf Geschwindigkeit, große (und kostengünstige) Speicherkapazität und Skalierbarkeit bietet – zusätzlich zu größerer Flexibilität und umfangreicheren Serviceangeboten – ist das schnelle Wachstum der Cloud leicht nachzuvollziehen.

Teradata ermöglicht es Unternehmen, die Vorteile der Cloud mit schnellen und risikoarmen Migrationen und Erweiterungen voll auszuschöpfen. Dabei bietet Teradata die branchenweit am stärksten skalierbaren Hybrid-Cloud- und Multi-Cloud-Implementierungen. Da die Teradata Vantage-Software von einer Umgebung zur nächsten konsistent ist, wird der Prozess stark vereinfacht und die Risiken in Bezug auf Analyse-Performance, Sicherheit, Verfügbarkeit und Betrieb gemindert.

„Teradata investiert viel in die Cloud, und die bloße Zahl der Verbesserungen, die wir einführen, zeugt von unserer Entschlossenheit, den Kunden weiterhin den risikoärmsten und einfachsten Weg in die Cloud zu bieten“, sagte Hillary Ashton, Executive Vice President von Teradata Products. „Für viele Unternehmen sind hybride Cloud-Implementierungen eine ideale Möglichkeit, von der Geschwindigkeit und Skalierbarkeit der Cloud zu profitieren, ohne auf Investitionen On-Premise verzichten zu müssen und gesetzliche Vorschriften einzuhalten. Hybride Cloud- und Multi-Cloud-Angebote sind nach wie vor eine Stärke von Teradata, und diese Aktualisierungen bringen unsere Cloud-Angebote auf breiter Front voran.“

Da Vantage als As-a-Service in der Cloud bereitgestellt wird, können Unternehmen unabhängig mit kleinen und elastisch skalierbaren Rechen- und Speicheranwendungen beginnen – und diese nach Bedarf anpassen. Sowohl das Preismodell kann flexibel gewählt werden wie auch die Software je nach Projekt gewählt werden. So können die Cloud-Kunden von Teradata die Funktionen und die Performance an unterschiedliche Geschäftsanforderungen anpassen.

Durch die angekündigten Neuerungen für Vantage on AWS, Azure und bald auch GCP erhalten Teradata-Cloud-Kunden Zugang zu folgenden Verbesserungen:
 
  • Performance: Die wachsende globale Präsenz von Teradata führt zu einer geringeren Netzwerklatenz für Kunden. Mit den Upgrades zur Berechnung von Instanzen und der Netzwerkleistung werden Teradata-Kunden auch verbesserte Reaktionszeiten bei Abfragen verzeichnen.
  • Sicherheit: Teradata bietet jetzt Unterstützung für Schlüssel, die vom Kunden verwaltet werden, sowohl für Vantage on AWS als auch für Vantage on Azure. Diese Alternative zum Standard der von Teradata verwalteten Codierungsschlüssel bietet Teradata-Kunden mehr Sicherheitsoptionen.
  • Verfügbarkeit: Die Service-Level-Vereinbarung (SLA) für die Verfügbarkeit beträgt jetzt 99,9 % für jedes As-a-Service-Angebot. Garantierte höhere Verfügbarkeit führt zu verbesserter Unternehmensproduktivität und erhöhter Kundenzufriedenheit.
  • Arbeitsabläufe: Mit dem neuen Teradata-Tool DTU (Data Transfer Utility) können komprimierte Daten schneller migriert werden, was zu einer verbesserten Zuverlässigkeit und 20 % schnelleren Übertragungen führt. Die optimierte Automatisierung beschleunigt die Übermittlung und Lösung von Cloud-Kundenanfragen.
  • Benutzerfreundlichkeit: Teradata hat die webbasierte Self-Service-Konsole mit erweiterten Optionen für die Überwachung und Verwaltung von As-a-Service-Umgebungen aufgerüstet, was den As-a-Service-Kunden mehr Benutzerfreundlichkeit bietet.
  • Integration: Durch die gemeinsame Entwicklung mit den Ingenieurteams bei AWS und Microsoft bietet Teradata den Kunden mehr Benutzerfreundlichkeit durch die Integration von Vantage mit mehreren First-Party-Cloud-Diensten, darunter
    • Amazon Kinesis (Daten-Streaming);
    • Amazon QuickSight (Visualisierung);
    • Amazon S3 (Low-Cost Object Store);
    • Amazon SageMaker (Machine Learning);
    • AWS Glue (ETL Pipeline);
    • Amazon Comprehend Medical (Natural Language Processing);
    • Azure Blob (Low-Cost Object Store);
    • Azure Data Factory (ETL Pipeline);
    • Azure Databricks (Spark Analytics);
    • Azure ML Studio (Machine Learning);
    • Microsoft Power BI Desktop (Visualisierung); und mehr zu späterer Zeit.
Teradata Vantage ist die führende hybride Softwareplattform zur Analyse von Cloud-Daten. Sie vereinfacht das Ökosystem, indem sie Analysen, Data Lakes und Data Warehouses vereinheitlicht. Mit Vantage, das als As-a-Service in der Cloud bereitgestellt wird, können Unternehmen Silos eliminieren und alle ihre Daten jederzeit kostengünstig abfragen, unabhängig davon, wo sich die Daten befinden – in der Cloud, in mehreren Clouds, vor Ort oder irgendwo dazwischen. So erhalten sie einen vollständigen, ganzheitlichen Überblick über ihr Unternehmen. Die as-a-Service-Abonnements von Vantage umfassen Vantage-Software, Hochleistungs-Infrastruktur und Umgebungsmanagement in einem praktischen Bundle.

Verfügbarkeit
 
Die Erweiterungen der As-a-Service-Angebote für Vantage on AWS und Vantage on Azure stehen jetzt allen Teradata Cloud-Kunden auf den Public-Cloud-Anbietern zur Verfügung. Ähnliche Verbesserungen werden Teradata-Kunden im Rahmen des Vantage on GCP-Programms mit begrenzter Verfügbarkeit ab Juli 2020 zur Verfügung stehen.
Media Kit Mehr Details
Kontakt Mehr Details
About Teradata Mehr Details