Teradata führt 1.000-Knoten-Test für komplexe Cloud-Analysen auf AWS durch

28. Feb 2022 | SAN DIEGO/MÜNCHEN

Einzelsystem-Skalierungstest ist einer der größten Analysetests, die jemals durchgeführt wurden

 

Teradata hat einen der branchenweit umfangreichsten Cloud-Analytic-Tests durchgeführt. Der Test zeigt, dass Unternehmenskunden ihre komplexen analytischen Workloads auf einem einzigen Syste-m in der Cloud ausführen – und zugleich in bisher unerreichtem Umfang skalieren können.

Das Innovation Lab von Teradata leitete die Durchführung des Cloud-Skalierungstests auf AWS. Ziel war es, die Fähigkeiten der zukünftigen Cloud-Architektur von Teradata hervorzuheben, indem die Grenzen dessen, was viele Menschen in der Cloud für möglich halten, erweitert wurden. Die Analytics-Datenplattform von Teradata umfasste Multicompute-Cluster, automatische Elastizität, kostengünstigen Objektspeicher und Bereitstellung auf Knopfdruck.

Mit dem Erfolg seines jüngsten Skalierungstests hat Teradata bewiesen, dass es erfolgreich Analysen im großen Maßstab (1) auf einem einzigen System mit mehr als 1.000 Knoten mit (2) 1.023 aktiven Nutzern, die Tausende von gleichzeitigen Abfragen stellen, (3) unter Verwendung eines vielfältigen Spektrums von gemischten Workloads (4) und ohne Systemausfallzeiten oder -ausfällen durchführen kann.

Details zum AWS-Skalentest

Dieser Einzelsystemtest wurde über einen längeren Zeitraum von mehreren Wochen auf einem dezentralen System mit über 1.000 Servern durchgeführt – ohne Systemausfälle. Es wurden gemischte Workloads ausgeführt – sowohl für operative Daten als auch für Geschäftsdaten aus dem DSS (Decision Support System). Für diese Anforderung ist Teradata dank seiner robusten Workload-Management-Funktionen, die der Plattform die Möglichkeit geben, Workloads innerhalb eines einzigen Systems in der Cloud zu trennen, bestens geeignet.

Warum die Ausführung auf einem einzigen System wichtig ist

Die Ausführung auf einem einzigen System liefert die niedrigsten Kosten in der Cloud und ermöglicht gleichzeitig:

  1. weniger Datenbewegung
  2. weniger doppelte Arbeit
  3. einfachere Automatisierung
  4. bessere Beobachtbarkeit
  5. bessere Ressourcennutzung und
  6. leichtere Handhabung.

 

Vorteile für Teradata-Kunden

Dieser Skalentest demonstriert die Flexibilität der Architektur, die von Unternehmen gefordert wird, sowie die folgenden Fähigkeiten, die Teradata-Kunden bald in der Cloud nutzen können:

  • Multi-Cluster: Flexibilität bei der Bereitstellung großer Cluster, die die branchenführenden Ressourcenoptimierungsfunktionen von Teradata für das Workload-Management nutzen, um die Gesamtbetriebskosten zu senken, sowie dedizierte Rechenleistung für Geschäftsanwender, die die Unternehmensumgebung nutzen – bei gleichzeitiger Isolation von kritischen Produktions-Workloads.
  • Elastische Skalierung: Ein einzelner Kunde kann klein anfangen und auf der Grundlage von Richtlinien automatisch auf mehr als 1.000 Knoten skalieren, ohne Ausfallzeiten.
  • Kostengünstiger Object Store: Die nativen Object-Store-Techniken von Teradata bieten skalierbare Leistung bei einem Preismodell auf Enterprise-Niveau.
  • Tausende von gleichzeitigen Abfragen: Höchste Anzahl gleichzeitiger Abfragen auf einer Teradata-Cloud-Plattform, mit 1.023 aktiven Anwendersitzungen.
  • Ausfallsicherheit: Keine Ausfälle bei zufälligen Störungen der Hardware-Knoten.

 

„Da kritische Analyselasten zunehmend in die Cloud verlagert werden, haben wir die Notwendigkeit erkannt, unseren größten Unternehmenskunden ein einziges System für die Verwaltung all ihrer komplexen Analysen zur Verfügung zu stellen. Unsere Lösungen bieten eine einfachere Automatisierung, Verwaltung und Kosteneffizienz für ihr gesamtes analytisches Ökosystem. Die Ausweitung der einfachen Bedienung über die Grenzen der Skalierbarkeit hinaus zeigt, dass die Kunden die Komplexität, die mit der Verwaltung mehrerer Instanzen verbunden ist, nicht gegen die Leistung bei der Skalierung eintauschen müssen“, sagt Hillary Ashton, Chief Product Officer bei Teradata. „Wir haben bewiesen, dass unsere Cloud-Technologie flexibel genug ist, um komplexe Analysen auf einer integrierten Datenbasis zuverlässig und in großem Umfang bereitzustellen.“

„Da die physische Welt weiter digitalisiert wird und die digitale Welt sich ausdehnt, wird die Global DataSphere oder die von IDC erstellte und replizierte Datenmenge in den nächsten fünf Jahren 16,5 Exabyte erreichen. Heute wird weniger als die Hälfte dieser Daten analysiert und ein winziger Bruchteil davon wird in KI/ML-Workloads verwendet“, sagt Dan Vesset, Group VP, Analytics and Information Management bei IDC.

„Die zunehmende Verbreitung von Daten, die beschleunigte Einführung von KI/ML-, IoT- und 5G-Technologien sowie der Wandel hin zu einer datengesteuerten Entscheidungsfindung treiben die Nachfrage nach hochskalierbaren Daten- und Analysetechnologien und -dienstleistungen weiter an. In dem Maße, wie diese Nachfrage steigt, wird auch das Arbeitsvolumen der komplexesten Organisationen der Welt zunehmen, da sie weiterhin Wert und Wettbewerbsvorteile aus ihren fortschrittlichen Analyse- und Vorhersagemodellierungsfunktionen ziehen“, fügt Vesset hinzu.

„Wir sind begeistert von den Fortschritten, die Teradata gemacht hat", sagt Phil Cheetham, VP Instance Platforms, EC2, bei AWS. „Dieser Skalierungstest ist einer der größten Einzelsystemtests, die jemals auf AWS durchgeführt wurden, und er spiegelt die Stärke der Zusammenarbeit zwischen unseren Unternehmen und die Leistungsfähigkeit unserer Technologien wider, wenn sie gemeinsam genutzt werden. Wir freuen uns darauf zu sehen, wie Teradata-Kunden von der Segmentierung von Workloads in einem einzigen System in der Cloud profitieren."

Gartner hat Teradata kürzlich im Bericht Gartner Magic Quadrant for Cloud Database Management Systems 2021 als Leader eingestuft, und Teradata Vantage erreichte in allen analytischen Anwendungsfällen des Gartner Critical Capabilities for Cloud Database Management Systems for Analytical Use Cases 2021 den höchsten Rang, einschließlich des höchsten Rangs im Data Lake Use Case.

Über Teradata

Teradata ist Anbieter einer vernetzten Multi-Cloud-Datenplattform für Enterprise Analytics. Unsere Unternehmensanalysen lösen geschäftliche Herausforderungen vom Start bis zu Skalierung. Nur Teradata bietet Ihnen die Flexibilität, die massiven und verschiedenen Daten-Workloads der Zukunft schon heute zu bewältigen. Erfahren Sie mehr auf: Teradata.de.

Erfahren Sie mehr von Teradata