UiPath und Teradata kooperieren, um Unternehmen bei ESG-Initiativen durch datengestützte Analysen zu unterstützen

2. Okt. 2023 | New York / San Diego

Automatisierung mit UiPath und Analytics und KI mit Teradata direkt an der Quelle sorgen für einfacheres Datenmanagement und gesteigerte Wertschöpfung.

Der Anbieter von Automatisierungssoftware UiPath und Teradata sind eine Partnerschaft eingegangen, die es Unternehmen ermöglichen soll, komplexe Datenanwendungen nahtlos und sicher direkt an der Quelle zu automatisieren – von Dashboards über generative KI (Künstliche Intelligenz) bis hin zu großen Sprachmodellen (Large Language Model LLMs). Die Datenbankintegration von Teradata und UiPath ist ab sofort weltweit verfügbar. 

Datengestützte Erkenntnisse sind insbesondere für Umwelt-, Sozial- und Governance-Initiativen (ESG) wichtig. Mithilfe der Datenharmonisierung von Teradata und UiPath können Unternehmen ihre ESG-Initiativen schneller voranzutreiben: etwa durch die nahtlose Verbindung unterschiedlicher Datenquellen für die Erstellung und Analyse einer CO2-Bilanz.

End-to-End-Analysen und KI-gestützte Automatisierung

Die Innovationswelle, die durch generative KI und LLMs ausgelöst wird, erfordert von Unternehmen eine Verbesserung ihrer Datenharmonisierung und Analysefähigkeiten. Die Technologie von Teradata im Bereich Daten und Analysen für KI wird Kunden von UiPath genau dabei helfen: indem sie unkontrolliertes Datenwachstum verwalten und ihre IT-Umgebung in einem offenen, vernetzten Ökosystem modernisieren, sind sie in der Lage, KI schneller zu skalieren und so auch die Wertschöpfungszeit von KI zu beschleunigen. Teradata bietet Analysefunktionen für End-to-End-Analysepipelines, einschließlich Datenvorbereitung, Modelltraining und Operationalisierung im großen Umfang mit massiv paralleler Verarbeitungsarchitektur. Mit seinem offenen Ansatz bietet UiPath Unternehmen eine umfassende Plattform für die Implementierung und Nutzung von KI-gestützter Automatisierung.

Gemeinsam können die Plattformen Unternehmen helfen, Kosten zu sparen und Produkteinführungszeit zu verkürzen durch:

  • Nutzung von Teradata-Daten in Automatisierungs-Workflows: Die nahtlose Einbindung von Unternehmensdaten aus Teradata in einen automatisierten Workflow ist mit „UiPath Database Activities“ ein Leichtes. Und macht Teradata-Daten für die Nutzung in systemübergreifenden, komplexen und durchgängigen Prozessen verfügbar.
  • Erfassen von Daten aus schwer zugänglichen Quellen: Mit Teradata sind Daten quasi aus allen Quellen erhebbar. Dazu gehören z.B. strukturierte und unstrukturierte Daten aus alten Systemen und lokalen Systemdateien, die sich anschließend in Teradata speichern lassen.
  • Automatisierung von Datenqualitäts- und Anreicherungsaktivitäten: Anreicherung von Teradata-Daten und Sicherstellung der Datenqualität durch KI-gesteuerte Datenvalidierung und Human-in-the-Loop-Funktionen zur Verwaltung von Ausnahmen.
  • Vereinfachung der Dateneingabe und -pflege: Die Aktivitäten funktionieren nach dem Drag-and-Drop-Prinzip und erfordern folglich nicht das Schreiben von komplexem Code. So kann jeder Benutzer die Automatisierung im Zuge von Datenpflege, kontinuierlichen Tests und Administrationsaufgaben implementieren.

„Da verschiedene KI-Technologien in Unternehmen in rasantem Tempo implementiert werden, müssen Unternehmen erhebliche Datenmengen verwalten und verarbeiten, um den maximalen Nutzen aus der KI-gestützten Automatisierung zu ziehen“, sagt Dhruv Asher, Senior Vice President of Alliances and Business Development bei UiPath. „Wir sind überzeugt, dass die Partnerschaft mit Teradata unseren Kunden dabei helfen kann, dies zu erreichen und neue KI-Anwendungsfälle in ihren Branchen voranzutreiben und datengetriebene Erkenntnisse deutlich zu verbessern.“

„Da ChatGPT und andere LLMs die KI-generierte Automatisierung weiter vorantreiben, wird diese Partnerschaft eine verstärkte Optimierung und Nutzung dieser Modelle ermöglichen. Eine der größten Hürden, die Unternehmen bei der Nutzung ihrer KI-Initiativen überwinden müssen, ist, dass bei Analysen der Übergang vom Proof-of-Concept zur Produktion zu lange dauert oder gar nicht stattfindet. Teradata und UiPath können Kunden dabei helfen, über den Proof-of-Concept hinaus zu skalieren, um Automatisierung und Innovation im gesamten Unternehmen zu ermöglichen“, sagt Lisa Stewart, Senior Vice President, Worldwide Partners and Alliances bei Teradata.

Über UiPath: Weitere Informationen finden Sie auf www.uipath.com/de.

Über Teradata

Bei Teradata sind wir überzeigt, dass Menschen erfolgreicher sind, wenn sie über bessere Informationen verfügen. Unsere Cloud-Analytics- und Datenplattform für KI liefert harmonisierte Daten und vertrauenswürdige KI/ML. Unternehmen können dadurch bessere Entscheidungen treffen, schneller Innovationen vorantreiben und nachhaltige Geschäftsergebnisse schaffen. Erfahren Sie mehr auf: Teradata.de.

Erfahren Sie mehr von Teradata