Medibank

Die Migration gibt Medibank die vernetzte Multi-Cloud-Datenplattform für Unternehmensanalysen, um "Better Health for Better Lives" anzubieten.

Wenn etwa 15% der australischen Bevölkerung Ihnen ihre Gesundheits- und Wohlbefindensbedürfnisse anvertrauen, können Sie darauf wetten, dass Sie mehr als nur Krankenhaus- und Extraversicherungsschutz (z. B. Zahnmedizin, Sehkraft, Physiotherapie usw.) erhalten.

Medibank begann vor mehr als 40 Jahren als Krankenversicherer und hat sich zu einem breiteren Gesundheitsunternehmen entwickelt, das sich auf die Bereitstellung von "Better Health for Better Lives" konzentriert. Medibank möchte seinen Kunden helfen, jeden Tag bessere Gesundheitsentscheidungen zu treffen, um sicherzustellen, dass ihre Produkte und Dienstleistungen mehr für die Kunden liefern. Um dies zu erreichen, nutzt medibank seine Daten und nutzt Cloud-Datenanalysen für die Agilität, Flexibilität und Innovation, die erforderlich sind, um personalisiertere Gesundheitsinformationen und -beratung bereitzustellen und das Kundenerlebnis zu verbessern.

Schaffung eines Veränderungsbedarfs

Das war nicht immer so. Eine unglückliche Reihe historischer IT-Probleme im Jahr 2016 wirkte sich auf kundenorientierte Abläufe aus, wie z. B. die pünktliche Verfügbarkeit von Kundensteuererklärungen und den allgemeinen Kundenservice, die zu einer negativen Kundenstimmung führten. Die Medibank wusste, dass sich das ändern musste.

Erstens musste die Medibank eine Datentransformation einleiten, die den Übergang von Teams und Technologien von traditionellen Ansätzen zu einer flexiblen, modernen, vernetzten Multi-Cloud-Datenplattform für Unternehmensanalysen umfasste, die zukunftsfähig war. Craig Rowlands, Senior Executive für Informationsmanagement, sah sich einem lokalen, alternden Teradata Data Warehouse gegenüber, das sich dem Ende des Supports näherte. Craig und sein Team, die mit der Leitung der Einführung einer Cloud-First-Datenanalysestrategie durch Medibank beauftragt waren, wandten sich an Teradata Vantage™ auf AWS,der modernen vernetzten Multi-Cloud-Datenplattform für Unternehmensanalysen, um ihr Datenanalyse-Ökosystem zu vereinheitlichen und die Funktionen bereitzustellen, die erforderlich sind, um das Beste aus ihren Daten herauszuholen.

Erstellen eines klaren Cloudmigrationspfads

"Das erste, was wir gelernt haben, ist, dass wir nur langsam nach Vantage migriert sind und wir hätten es früher tun sollen. Die Beseitigung des Totholzes, um den Migrationspfad durch das Entfernen redundanter Prozesse und Speicher besser sichtbar zu machen, ermöglichte es uns, uns auf die Assets zu konzentrieren, die für die Migration erforderlich sind, um unsere strategischen Ziele zu erreichen."

Craig Rowlands, Senior Executive für Informationsmanagement

Medibank durch die Zahlen

3,76 Mio.

Kundschaft

5,5 Mrd. $

AUD-Vorteile an Kunden zu zahlen

1,3 Mio.

Krankenhauseinweisungen

22,7 Mio.

In zusätzlichen Dienstleistungen (Zahnmedizin, Sehkraft, etc.)

Die Bereitstellung des Zugangs mit den richtigen Leitplanken ermöglicht es Medibank, die Daten sicher zu untersuchen und gleichzeitig starke Datensicherheitsmaßnahmen einzuhalten.

Die Migration in die Cloud mit Vantage hat zu Verbesserungen in drei Hauptbereichen geführt.

1. Verbesserte Benutzerergebnisse

Die vernetzte Multi-Cloud-Datenplattform von Vantage für Unternehmensanalysen wird für die Integration von Daten, die Durchführung von Datenanalysen, die Ausführung von Finanz- und anderen Berichten, die Erfüllung regulatorischer und steuerlicher Anforderungen und andere kritische Geschäftsfunktionen verwendet. Medibank betreibt Apps auf der Plattform, die Abteilungen wie Kundenbindung, Mitgliedergesundheit, Marketing und Aktuarfunktionen unterstützen. Verbesserte Prozesse und erhöhte Leistungsfähigkeit führen zu relevanteren Angeboten für die Marke Medibank. Die Mitglieder des Kundensupport-Teams verfügen über Dateneinblicke, um den Kunden die beste Kombination aus Produkten und Dienstleistungen sowie Beratung zu bieten.

2. Betriebliche Prozesse

Laut Gesetz ist die Medibank verpflichtet, jährlich Steuererklärungen an rund 3,7 Millionen Kunden zu senden. Die Plattform unterstützt die zeitnahe Erstellung dieser Abrechnungen und monatlichen Änderungen. Kunden, die medibank verlassen, benötigen ebenfalls Dokumente.

3. Prozesseffizienz

Die Migration zu Vantage bot Möglichkeiten, modernisierungs-, standardisierungs- und automatisierungsbemühungen zu beschleunigen. Durch die Automatisierung hat die Medibank eine starke Datenqualität, genaue Vollständigkeitsprüfungen und eine verbesserte Verfügbarkeit realisiert, die für die Erfüllung von regulatorischen und Compliance-Anforderungen wichtig sind.

Die Migration in die Cloud und das Upgrade auf Teradata Vantage auf AWS hilft Medibank, nicht identifizierte Informationen freizuschalten und der Daten- und Analysebenutzergemeinschaft die Möglichkeit zu geben, Fragen zu stellen, die bisher für integrierte und vernetzte funktionsübergreifende Daten nicht möglich waren, um marktführende Angebote und Erfahrungen für Gesundheitsdienstleistungen zu entwickeln.

Geschwindigkeit und Agilität mit Teradata Vantage auf AWS

"Wir müssen Kunden, die zu einem anderen Versicherer wechseln möchten, Transferzertifikate zur Verfügung stellen. Vantage kann uns helfen, diese Kunden schnell zu identifizieren, damit unser Support-Team sie kontaktieren kann, um zu verstehen, was wir tun können, um ihre Erfahrung zu verbessern und sie als Kunden zu halten. Die Zeit drängt hier."

Craig Rowlands, Senior Executive für Informationsmanagement

Datenmanagement, Leistungsoptimierung und Workload-Management sind von entscheidender Bedeutung.

Die Plattform bietet eine Datenorchestrierung, mit der Medibank Prozesse automatisieren kann, die Daten in Informationen umwandeln. Medibank nutzt diese Informationen, um das Kundenerlebnis zu verbessern und die operative Exzellenz voranzutreiben und so bessere Ergebnisse zu erzielen.

Die Migration in die Cloud unterstützt geschäftskritische Anforderungen.

Der Wechsel in die Cloud dauerte etwa vier Monate, migrierte 16 TB Daten und erforderte nur 36 Stunden Ausfallzeit. Die meiste Zeit migration in die Cloud, konzentriert auf detaillierte Planung und Tests. Rowlands schreibt der Vantage-Software eine reibungslose Migration zu.

"Der Teufel steckte im Detail und in der Vorarbeit, die wir leisten mussten. Wir haben einen "Lift and Shift"-Ansatz gewählt. Da es sich bei Teradata um dieselbe Software vor Ort oder in der Cloud handelt, erforderte die Migration nur sehr wenige Änderungen am Anwendungscode."

Craig Rowlands, Senior Executive für Informationsmanagement

So reibungslos die Cloud-Bereitstellung und die Migration von Datenanalysen auch verliefen, sie war nicht ohne ihre eigenen einzigartigen Schluckauf.

"Lustigerweise war die alte On-Premise-Appliance buchstäblich zu groß, um durch die Türen unseres Rechenzentrums zu passen. Normalerweise würde man die physische Größe einer Appliance nicht als Herausforderung bei der Migration in die Cloud bezeichnen, aber wir mussten die ausgemusterte Appliance ein wenig demontieren, um sie aus unserem Rechenzentrum zu entfernen." Rowlands fuhr fort: "Wenn das die größte Überraschung der Migration war, dann ist das eine gute Sache."

Vantage on AWS unterstützt jetzt sieben Anwendungen, die im Data Warehouse ausgeführt wurden, einschließlich der Anwendungen von Tableau, SAS und MicroStrategy. Die Plattform bietet Business Continuity und Disaster Recovery und führt täglich Batches mit 90 kritischen Berichten aus. Einige Berichte haben Auswirkungen auf Echtzeit, z. B. im Zusammenhang mit der Betrugsprävention.

Vantage lässt sich in Cloud-Services von First-Partys integrieren.

"Wir verwenden eine Vantage Cold Disaster Recovery-as-a-Service-Lösung, die täglich Amazon EBS[Elastic Block Store]-Snapshots erstellt und bei Bedarf ein sekundäres System in einer alternativen Availability Zone auf AWS hochfährt."

Craig Rowlands, Senior Executive für Informationsmanagement

Medibank hat eine Steigerung der Betriebszeit auf 100% verzeichnet und gleichzeitig eine massive Reduzierung der Vorfälle realisiert, was zu weniger negativen Auswirkungen auf das Geschäft führt.

"Die 100%ige Verfügbarkeit nach der Migration ist phänomenal", sagt Rowlands.

Das Unternehmen verzeichnete auch Kosteneinsparungen und niedrigere Gesamtbetriebskosten (TCO) im Vergleich zu den durchschnittlichen On-Premise-Ausgaben der letzten fünf Jahre. Einige Einsparungen sind auf die Flexibilität und Elastizität der Cloud zurückzuführen, die es der Medibank ermöglicht, schnell zu skalieren, um die Nachfrage zu befriedigen. Mit Vantage auf AWS ist die Medibank nun der erste private Krankenversicherer, der Berichte an das Australian Taxation Office (ATO) liefert und seine Steuererklärungen für Kunden bereithält.

Darüber hinaus integriert die Plattform nahtlos Kundeninteraktionen aus Einzelhandelsgeschäften, Websites, Callcentern, Texten, Medibank-App und mehr und sendet dann personalisierte Kommunikation über mehrere Kanäle.

Die Plattform trägt dazu bei, dass Medibank jeden Kunden auf seinem bevorzugten Kanal mit maßgeschneiderten Nachrichten anspricht, um individuelle Bedürfnisse zu erfüllen, Abwanderung zu verhindern und neue Verkäufe zu fördern. Medibank möchte die Plattform nutzen, um mehr Automatisierung in einer Reihe von Schwerpunktbereichen zu ermöglichen, wie z.B. die Verbesserung der Schadenerfahrung der Kunden und die Vermeidung und Lösung von Beschwerden. Die ersten Ergebnisse sind erfreulich, insbesondere im Hinblick auf Beschwerden.

Die Integration von Daten setzt Intelligenz frei.

"Vantage hilft uns, unsere Daten zu integrieren und besser zu verstehen, wie unsere Kunden mit uns interagieren."

Craig Rowlands, Senior Executive für Informationsmanagement

Die Cloud-First-Strategie von Medibank Australia

Erfahren Sie mehr von Craig über die Cloud-First-Strategie der Medibank und deren Migration von On-Premises in die Cloud mit Teradata Vantage auf AWS.

Weitere kundenreferenzen