Teradata in Dow Jones Sustainability Indizes gelistet

23. Nov 2021 | SAN DIEGO/MÜNCHEN

Platz im 96. Perzentil in der Kategorie Software für herausragende Umwelt-, Sozial- und Governance-Praktiken

Teradata wurde erneut in den Dow Jones Sustainability Index (DJSI) aufgenommen, einen der weltweit renommiertesten Benchmarks für Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (ESG). Teradata erhielt eine Gesamtbewertung für Nachhaltigkeit von 53, verglichen mit einem Branchendurchschnitt von 20, und rangiert damit im 96sten Perzentil. Somit hat Teradata die gleiche oder eine höhere Punktzahl erreicht als 96 Prozent der im DJSI bewerteten Unternehmen der globalen Softwarebranche.

Der DJSI wurde 1999 ins Leben gerufen. Der Index nutzt ein Corporate Sustainability Assessment, um die besten 10 Prozent der 2.500 größten Unternehmen im S&P Global Broad Market Index anhand von langfristigen wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Kriterien zu bewerten. Bei der jährlichen Bewertung werden die Unternehmen auf der Grundlage globaler ESG-Praktiken bewertet und zahlreiche, unterschiedliche Branchen anhand finanzieller und branchenspezifischer Kriterien miteinander verglichen. Der DJSI-Index ist auch besonders wertvoll für Anleger, die Nachhaltigkeitsaspekte in ihre Portfolios integrieren.

Egal, ob es darum geht, durch die Optimierung von Ressourcen effizient zu wirtschaften, Best Practices in der Lieferkette zu befolgen oder ehrenamtlich Zeit und Talente für lokale Gemeinschaften einzusetzen: Teradata hat sich zum Ziel gesetzt, eine Antriebskraft für sinnvolle Veränderungen zu sein. Zusätzlich zu den umweltfreundlichen Funktionen, die Teradata in seine Cloud-Datenplattform integriert, ist das Unternehmen bestrebt, sein gesamtes Geschäft auf nachhaltige Weise zu betreiben.

„Bei Teradata ist soziale Verantwortung ein zentraler Grundsatz unserer Geschäftstätigkeit. Während Integrität ein Eckpfeiler unserer Geschäftsprinzipien bleibt, fühlen wir uns auch verpflichtet, einen verantwortungsvollen und nachhaltigen Blick darauf zu werfen, wie wir die Welt, in der wir leben, beeinflussen können und sollten“, sagte Claire Bramley, CFO von Teradata. „Es ist erfreulich zu sehen, dass unser kontinuierliches Engagement für ESG von einer so angesehenen Organisation anerkannt wird, und wir freuen uns, erneut in den Dow Jones Sustainability World und North America Indizes 2021 gelistet zu sein.“

„Wir gratulieren Teradata zur Aufnahme in den Dow Jones Sustainability Index (DJSI) für die Indizes World und North America“, sagte Manjit Jus, Global Head of ESG Research, S&P Global. „Eine DJSI-Auszeichnung spiegelt wider, dass man in seiner Branche führend im Bereich Nachhaltigkeit ist. Die Rekordzahl von Unternehmen, die am S&P Global Corporate Sustainability Assessment 2021 teilnehmen, ist ein Beweis für die wachsende Bewegung für ESG-Offenlegung und Transparenz.“

Teradata engagiert sich für die Umwelt und für das Wohlergehen der Menschen. Weitere Informationen im ESG-Bericht 2021 von Teradata.

Über Teradata

Teradata ist Anbieter einer vernetzten Multi-Cloud-Datenplattform für Enterprise Analytics. Unsere Unternehmensanalysen lösen geschäftliche Herausforderungen vom Start bis zu Skalierung. Nur Teradata bietet Ihnen die Flexibilität, die massiven und verschiedenen Daten-Workloads der Zukunft schon heute zu bewältigen. Erfahren Sie mehr auf: Teradata.de.

Erfahren Sie mehr von Teradata