Teradata Schweiz setzt mit neuem Country Manager auf mehr Partnerschaften und Innovationen durch die Cloud

14. Dez 2021 | SAN DIEGO/WALLISELLEN

Liliana Scheck übernimmt Leitung von Teradata in der Schweiz

Teradata führt seinen Transformationskurs in der Schweiz mit einem neuen Country Manager fort: Liliana Scheck leitet ab September das lokale Geschäft des Anbieters für Cloud Data Analytics. Schecks Ziel ist es, Schweizer Unternehmen bei ihrer Innovationskraft und Wettbewerbsstärke mithilfe der Datenanalyse-Technologie von Teradata zu unterstützen. Diese ermöglicht es ihnen, den strategischen Wert ihrer Daten voll auszuschöpfen, komplexe Geschäftsentscheidungen zu treffen und schneller auf Marktveränderungen und Kundenbedürfnisse zu reagieren. Zudem setzt Scheck den Fokus auf strategische Kooperationen mit globalen und lokalen Schweizer Partnern.

„In einer digitalen und hochvernetzten Welt sind Daten das wichtigste Asset für Unternehmen – und um ihre Daten monetarisieren zu können, brauchen sie volle Flexibilität in ihrer IT. Genau diese erhalten sie mit unserer Multicloud-Datenanalyse-Plattform Teradata Vantage, die sie on-premises als auch über AWS, Microsoft Azure und Google Cloud nutzen können – und so volle Freiheit haben, wie und wo sie ihre Daten verwalten und analysieren möchten“, sagt Liliana Scheck, Country Manager Schweiz bei Teradata.

Liliana Scheck Country Manager Switzerland

Scheck verfügt über mehr als 20 Jahre Führungserfahrung in der IT-Branche. Vor ihrem Eintritt bei Teradata war Scheck Managing Director Schweiz und Vorsitzende der Geschäftsleitung beim IT-Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen DXC Technology. Zuvor bekleidete sie bei Hewlett Packard und Hewlett Packard Enterprises (HPE) verschiedene Führungspositionen – unter anderem als Chief Operating Officer für DACH sowie Zentral- und Osteuropa bei HPE. In der Position als Country Manager Schweiz folgt Scheck auf Peter Stadler, der als Vice President Central Europe die Region Zentraleuropa bei Teradata leitet.
„Mit Liliana Scheck an der Spitze von Teradata in der Schweiz steht unseren Kunden eine äußert erfahrene wie weitsichtige Geschäftsführerin zur Seite, die ihnen gemeinsam mit unserem Team an Consultants und Data Scientists den Weg hin zu einem vernetzten und datenbasierten Unternehmen aufweist“, sagt Peter Stadler, Vice President, Central Europe bei Teradata.

Liliana Scheck folgt als Country Manager Schweiz auf Peter Stadler, der diese Rolle interimsweise seit seiner Ernennung zum Vice President, Central Europe im April 2021 weiterhin ausgeübt hat.

Über Teradata

Teradata ist Anbieter einer vernetzten Multi-Cloud-Datenplattform für Enterprise Analytics. Unsere Unternehmensanalysen lösen geschäftliche Herausforderungen vom Start bis zu Skalierung. Nur Teradata bietet Ihnen die Flexibilität, die massiven und verschiedenen Daten-Workloads der Zukunft schon heute zu bewältigen. Erfahren Sie mehr auf: Teradata.de.

Erfahren Sie mehr von Teradata